Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:




Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Ich bin NEU

Hallo,

ich bin neu hier und relativ neu im Thema HC. Ich bin vor 2 Jahren mit einem Shunt ausgestattet worden. Als 38-jähriger ist man plötzlich "drucklos" und das bringt so Einiges mit sich: Postives, Negatives, Rätselhaftes, Unerwartetes...

Ich suche Gespräche, Erfahrungen ud Hilfe ...

Bislang weiß ich, daß ich wohl ein seltener Fall bin, da ich erst im "hohen" Alter einen Shunt bekam.

Gibt es im Äther noch andere, die mir Rat und Erfahrungen bieten können?

Gruß
Andreas

Geschrieben von anonymous am 03.07.2002 06:21:10   (2786 * gelesen)

     

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: Ich bin NEU 
von Anonymous am 01.08.2002 13:58:59 
Hallo Andreas,



ich war 22 als bei mir der HC 1995 völlig überraschend auftauchte. Seit dieser Zeit lebe ich völlig beschwerdefrei und konnte mein Studium und das Referendariat abschließen. Sport war kein Problem.



Leider ist vor einigen Wochen der Schlauch abgerissen, so dass erneut Kopfschmerzen auftraten und ich operiert werden musste. Die OP verlief problemlos, so dass ich schnell wieder auf den Beinen war.



Trotzdem wurde ich schmerzhaft daran erinnert, dass ich nicht gesund bin und immer ein Restrisiko besteht. Daher nutze und genieße jeden Tag.



Alles Gute,

Carsten



Re: Ich bin NEU 
von jello  am 19.08.2002 11:45:49  http://
Hallo, habe Deinen Aufruf gelesen. Bin ebenfalls neu hier. Habe mit 38 J. einen Shunt erhalten. Es gab leider diverse Kompilkationen, die jetzt hoffentlich überwunden sind. Allerdings bin ich noch recht "schlapp", da ich lange (von 5.01 bis 01.02) krank war. Habe seit der Operation Probleme mit großer Hitze und direkter Sonneneinstrahlung auf den Kopf. Aber vielleicht hat das auch andere Gründe(Alter?).



Tschüß

Evelyn:-))