Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
Radlgirl

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Neue Arbeitszeiten für die hessischen Beamten

Hallo Gemeinde! Seit dem 1. Januar 2004 wurde die Wochenarbeitszeit für die hessischen Beamten von 38,5 auf 42 Stunden heraufgesetzt.
Ich bin jetzt abends wenn ich nach Hause komme immer total ausgepowert. Mal sehen wie lange das dauert bis ich mich an die langen Arbeitstage gewöhnt habe. Vielleicht gewöhne ich mich gar nicht daran? Mich würde interessieren wie die Arbeitszeit für die Landes-Beamten in den anderen Bundesländern geregelt ist.


Gibt es vielleicht Erleichterungen für Schwer-
behinderte? Bei uns sind erst ab dem 50. Lebensjahr 41 Stunden/Woche und ab dem 60. Lebensjahr 40 Stunden/Woche vorgesehen. Ich finde es total ungerecht, dass
auf ältere Beamte Rücksicht genommen wird und Behinderte aussen vor bleiben.
Wie wäre es mit einer Wochenarbeitszeit von 41 Stunden für Schwerbehinderte ab
50 GdB? Für Informationen und Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar. Herzliche Grüsse, Crocodile.

Geschrieben von Crocodile am 19.01.2004 21:03:11   (3821 * gelesen)

 67 Wörter   

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.