Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
Bibijo78

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

ich mache mir große sorgen um meine Tochter

Hallo liebe Leute

ich bin 37 jahre alt und habe  vor ca. 3 jahren eine shunt op gehabt  zwecks HC.

Man konnte mir bis Heute nicht sagen wie es dazu gekommen ist.

Nun habe ich aus einigen beiträgen gelesen das diese krankheit auch von Toxoplasmose entstehen könnte.



Ich hatte in meiner Schwangerschaft vor 17 jahren Toxoplasmose gehabt und habe auch meine Tochter angesteckt.

Obwohl ich behandelt wurde.

Meine Tochter ist jetzt fast 17 jahre alt und hat ständig kopfschmerzen und klagt ständig über Kopfdruck und etc.

Ich habe Angst mit ihr zum Arzt zu gehen weil ich Angst davor habe sie könnte auch HC haben.

Danke und mit lieben Grüssen

Eda


Geschrieben von anonymous am 09.11.2009 17:58:53   (4383 * gelesen)

 75 Wörter   

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: ich mache mir große sorgen um meine Tochter 
von anonymous am 09.11.2009 22:29:18 

Hallo

Ja eine gewisse Form von HC kann durch eine Toxoplasmose entstehen.

Gerade wenn deine Tochter Probleme hat, würde ich mit ihr zum Arzt gehen und ein MRT machen lassen. Weil du hilfst ihr damit nicht wenn du aus Angst wegen der eventuellen Diagnose NICHT hingehst.

Es dann vielicht etwas anderes ist und du dir später vorwürfe machst. Wenn nichts ist dann ist gut, bzw man muss dann weiter sehen warum sie diese Probleme hat.

ICH würde nicht warten sondern mit ihr dort hin gehen. aber das ist DEINE entscheidung.

CIao Michaela