Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:




Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Reha bewilligt erst nach 6.Wochen.

Hallo an alle Hydrocephaluspatienten!!!

Ich bin seit dem 22.07.2010 aus dem Krankenhaus entlassen worden.Ich habe ein neuen Shunt erhalten.

Heute hat mich meine Krankenkasse angerufen, und hat mir mitgeteilt,das ich doch jetzt zur Reha könnte. Das ist erfolgt nachdem ich einen Widerspruch eingelegt hatte.Ich hatte als ersten Kurwunsch Bad urach angegeben.

Die Dame von der Krankenkasse hat mir gesagt, das das total überlaufen wäre.Und Sie mich doch so schnell wie möglich unterbringen wollen.

Meine Frage lautet:Muss ich deren Kurangebot annehmen >?oder kann ich sagen ich möchte nach Bad Urach???

Ich finde es schon höchst unverschämt ,zu sagen entweder sie gehen nach Bad Oeynhausen,oder sie bekommen keine Kur.

Würde mich über eure Antworten freuen.

Lg

Y.B.

mbenali69@hotmail.de

Geschrieben von anonymous am 03.09.2010 11:48:31   (5374 * gelesen)

 90 Wörter     

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: Reha bewilligt erst nach 6.Wochen. 
von anonymous am 03.09.2010 13:11:25 
Hallo!

Du kannst die Frage an die unabhängige Patientenberatung www.upd-online.de stellen. Die müssten das eigentlich wissen.

Viel Glück!
Caroine
www.leben-mit-hydrocephalus.de/
Re: Reha bewilligt erst nach 6.Wochen. 
von IXI am 09.09.2010 10:00:38 

Hallo,

Du hast , als Patient, das Recht, eine geeignet Kurklinik vorzuschlagen. Welche Klinik das ist, dies kann Dir am besten Dein  Chírug, vom Krankenhaus, sagen!

VG IXI

Re: Reha bewilligt erst nach 6.Wochen. 
von Michaela am 11.09.2010 16:42:38  http://www.hc-erfahrungsaustausch.de

Hi

Naja es ist auch schwierig, da die Krankenkasse nur auf den *wunsch* in eine bestimmte Klinik zu kommen.

Reicht nicht aus. Wenn dann muss es Medizinisch indiziert sein und vom arzt angeordnet werden das es eine Speziele Klinik sein muss.

und selbst DANN kann die KK noch sagen neine sie gehen in eine andere.

Wenn es keine AHB muss es 14 tage nach Entlassung  aus dem Krankenhaus sein. Bei einer *normalen* Reha kann man die Zeiten abstimmen mit der Klinik wann Platz ist.

Ciao Michaela

PS: Y.B. hatte dir auch eien mail geschickt aller dings weis ich nicht ob du sie bekommen hast.