Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:




Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

HC und Probleme mit Mathe-Zusammenhang?

Hallo,

meine Tochter (shuntversorgter HC aufgrund Hirnblutung) ist 7 Jahre alt und im Sommer in eine ganz normale Regelschule gekommen. Lesen, Schreiben klappt recht gut aber mit Rechnen hat sie massive Probleme, die einfachsten Sachen wollen nicht in ihren Kopf. Manchmal denke ich es hätte "Klick" gemacht und wenige  MInuten oder einen Tag später ist wieder alles weg. Einfaches Addieren bis 10-geht einfach nicht und wenn dann nur mit Fingern (rechnen aber mittlerweile schon bis 20 und mit Geld.....wird ja immer schwerer)

BIn echt langsam am Verzweifeln und habe auch nicht die Geduld, leider...


Vor ihrer Einschulung habe ich einen neurologischen u. psychologischen Test machen lassen, weil ich Bedenken hatte-fiel gut aus, also alles im Rahmen.

Meine, irgendwo mal gelesen zu haben dass Menschen mit HC Probs mit Mathe haben?! Kann jemand mal aus eigener Erfahrung berichten? Bin echt verzweifelt, habe schon mal im Internet nachgelesen wg Rechenschwäche.....

Werde nach den Weihnachtsferien mal ein Gespräch mit der Lehrerin führen, irgendwie müssen wir das ja in den Griff bekommen.


Danke schon mal und
LG SANNE

Geschrieben von Sanne76 am 28.11.2008 04:58:47   (11104 * gelesen)

 88 Wörter     

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: HC und Probleme mit Mathe-Zusammenhang? 
von Michaela am 29.11.2008 22:07:24  http://www.hc-erfahrungsaustausch.de

Hallo Sanne



lange nix von euch gelesen, aber ja du hast recht oft besteht zwischen 

HC und Mathe Problemen ein Zusammen hang.

Muss nicht sein aber kommt oft vor. Ichhabe da auch probleme mit.

Da gibt es verschiedene Unterschiede, also ich habe eine Legasthenie sowie

weis ich nun auch das ich wohlauch eine Rechenschwäche habe.



schau mal hier:



http://de.wikipedia.org/wiki/Dyskalkulie



Vieleicht bringt es dir was, lass sie einfach mal Testen, kann man bestimmt

auch mit einer hilfe was machen.



Ciao Michaela

Re: HC und Probleme mit Mathe-Zusammenhang? 
von Rainbow_Brite am 14.06.2013 21:20:17 

Hallo Sanne,

das Problem, das du beschreibst, kenn ich. Ich hab auch Probleme beim Rechnen und war ebenfalls auf einer Regelschule. Meine Noten lagen in Mathe so zwischen 4 und 6. Leider wurde diese Rechenschwäche nicht erkannt, wie das leider nur zu oft vorkommt. Es wurde immer nur gesagt, ich müsse halt mehr üben, dann würde es schon gehen. Aber alles Üben half nichts. Spätestens ab der Hauptschule hab ich mich nur noch gequält - bei den Klassenarbeiten bekam ich zudem nich mal ne Zeitverlängerung, obwohl ich für komplizierte Aufgaben und Berechnungen länger brauche.

Ich würde dir vorschlagen, deine Tochter mal auf ne Rechenschwäche hin testen zu lassen - für mich kliingt das ganz danach. Und: Druck ausüben bringt da nichts, sollte es wirklich eine Rechenschwäche sein. Vielleicht solltest du auch die Lehrer deiner Tochter informieren, sobald du weißt, ob sie ne Rechenschwäche hat. Dann können sie angemessen reagieren und nehmen Rücksicht auf deine Tochter im Rechenunterricht.

 

Viel Glück!




Gerechtigkeit kennt keine Deadline ("Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen")

"Den Letzten beißt die Schwarze Witwe" (Lilly Rush - "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen")

"Es gibt Züge und es gibt Gegenzüge (Plutarch Heavensbee - "Die Tribute von Panem - Catching Fire" [In Memoriam Philip Seymour Hoffman, + 2. Februar 2014)