Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:




Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Diagnose Alzheimer Demenz

 

So, wir waren mal wieder in Tübingen. Also ich versuche es einmal, zu erklären,was heute raus kam.

Ursprünglich war ja eine baldige Shunt O.P in Planung mit dem Hintergedanken,dadurch die Gedächtnisleistung zu verbessern.


Claudio wurde im Februar am Shunt operiert. Auch ist die Durchlässigkeit nicht mehr voll funktionsfähig. Jetzt kommt alles anders als ursprünglich geplant.
Claudio wurde im August Hirnwasser abgenommen und im Labor auf Veränderungen zu untersuchen. Das Ergebnis lag heute vor und es wurde die Alzheimer Demenz diagnostiziert.
In diesem Fall lässt sich durch eine Operation nichts mehr verbessern.
Wenn Claudios allgemeine Störungen wie: Wasserlassen, Gleichgewichtsprobleme, Kopfschmerzen anhaltend verschlechtern, dann muss erneut operiert werden.zur Zeit sind die Störungen nur zeitweise da. An manchen Tagen ist alles in Ordnung.
Unser weiteres Vorgehen ist, dass wir uns in der Memory Klinik in Tübingen vorstellen werden. Fr. Dr. Engel(unsere Ärztin in Tübingen) hat mit dem Oberarzt bereits telefoniert. Ich muss das erst einmal sacken lassen,dass mein geliebte Schatz diese Diagnose gestellt bekommen hat.

Mit freundlichen Grüßen
Karin Nuzzi


Geschrieben von anonymous am 15.11.2017 06:39:22 in den letzten 5 Tag(en) neu dazugekommen (15.11.2017 06:39:22)  (23 * gelesen)

 148 Wörter   

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.