Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:




Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Forum

Moderiert von: stefan, manuela
Forum Index
Medizinbereich für Interessierte
     Allgemeines
     Brauche dringend euren Rat
 

Autor Brauche dringend euren Rat
justin84
Neuer Gast

Registriert: 24.08.2010
Beiträge: 4


Sende eine Private Nachricht an justin84
Geschrieben: 12.09.2010 22:16

Habe seit ca 2 Jahren durchgehend leichte kopfschmerzen, bin ständig müde, das ventil tut durchgehend weh, bin auch immer irgendwie Teilnahmslos, bin lustlos (faul) und mir is ständig schwindelig. Sollte ich vielleicht mal wieder zur untersuchung gehen? war seit ca 5 oder 6 jahren nicht mehr damit beim arzt, und meine letzte op is jetzt auch schon ca 11 jahre her! sollte man überhaupt regelmäßig zur kontrolle gehen? hab die diagnose schon seit ca 25 jahren (also eig mein ganzes leben)und weiß irgendwie nur ganz wenig über diese krankheit! *schäm*

Gruß aus dem Münsterland

Sascha



Zitieren nach oben
Michaela
Senior Mitglied

Registriert: 16.01.2004
Beiträge: 289
Wohnort: BW


Sende eine Private Nachricht an Michaela Besuche die Homepage von Michaela
Geschrieben: 12.09.2010 23:27

Hallo Sascha,

ja ich würde dir auch raten das du mal zum Neurologen und / oder Neurochirurgen gehen soltest.

Ambesten läst du auch gelich MRT bilder machen, dann läst es sich besser beurteilen mit deinen vor auf nahmen von Früher. ( nach 5 -6 Jahren sollte das kein Problem sein ein MRT zu bekommen )

ansonsten ist es unterschiedlich manche gehen NUR wenn sie Probleme haben andere gehen regelmässig ein mal im Quartal zum Neurologen, und wieder rum andere 1 mal im Jahr und wenn was akutes ist.

Daher geh mal und erzähl ihm mal was dich bedrückt.

Ich biete dir gerne an das ich sofern es mir möglich ist MEHR über den HC erzhäle.

hc-selbsthilfe@kabelbw.de

alles gute Michaela



Zitieren nach oben
manuela
Moderators
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an manuela Besuche die Homepage von manuela
ICQ
Geschrieben: 13.09.2010 04:46

Hallo Sascha,

ich würde dir ebenfalls dringend raten zu einem Neurochirurgen gehen. Ein Neurologe kann beim Hirndruck nur wenig machen, außer dir eine Überweisung zum Radiologen bzw. Neurochirurgen geben.

Es gibt Medizinische Leitlinien, die von Neurochirurgen die sagen, dass man in der Regel 1-mal im Jahr zur Kontrolle gehen sollte. Das ist zwar nicht bindend, aber ich würde es trotzdem machen. Die Leitlinien kannst du hier auch unter Informationen nachlesen.
Medizinische Leitlinien
Für den HC gibt es verschiedene Leitlinien.

Einige Informationen findest du auch unter Informationen. Einfach mal ein bisschen stöbern. Ansonsten kannst du auch hier im Forum nachfragen. Dafür ist es eingerichtet.




Liebe Grüße
Manuela

Indem die Natur den Menschen zuließ, hat sie viel mehr als einen Rechenfehler
begangen: Ein Attentat auf sich selbst.



Zitieren nach oben

Unregistrierter Benutzer
Geschrieben: 27.12.2010 20:26

war vor ca 1 monat beim Neurochirurgen und dieser hat mich zum radiologen überwiesen, dieser hat ein MRT gemacht. ergebnis: maximal erweiterte Ventrikel. jetzt muss ich noch zum Augenarzt, hab den termin aber erst am 12.01.!!!


Zitieren nach oben
Michaela
Senior Mitglied

Registriert: 16.01.2004
Beiträge: 289
Wohnort: BW


Sende eine Private Nachricht an Michaela Besuche die Homepage von Michaela
Geschrieben: 28.12.2010 01:28

Hallo Justin

ich würde da Druck machen und sag was das Problem ist damit du in der woche vorher einen Termin bekommst.
Sag du hast einen HC und erweiteret Ventrikel es geht um die Frage stauungspapillen. ggf kannst du auch einenandern Augenarzt nehmen.

Alles gute Michaela



Zitieren nach oben
justin84
Neuer Gast

Registriert: 24.08.2010
Beiträge: 4


Sende eine Private Nachricht an justin84
Geschrieben: 28.12.2010 08:06

so endlich kann ich mich wieder einloggen!!!

 

Habe den termin erst so spät bekommen, weil ich kassenpatient bin!!!



Zitieren nach oben
justin84
Neuer Gast

Registriert: 24.08.2010
Beiträge: 4


Sende eine Private Nachricht an justin84
Geschrieben: 29.12.2010 14:35

so, konnte den termin auf den 7.1. vorverlegen! ich hoffe dass ich den termin noch wahrnehmen kann. hab das gefühl, dass es nichtmehr lange dauert bis die krankheit zum höhepunkt kommt!


Zitieren nach oben
sortieren nach

 
Vorheriges Thema:  Sportaktivitäten
Nächstes Thema:  Schule - Kinder - Hydrocephalus

Gehe zu: