Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Neuigkeiten

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
Sarah

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Sehnerv-Verletzung bei Hydrocephalus


Ich habe einen Sohn mit fast 3 Jahren. Bereits während der Schwangerschaft wurde der Hydrocephalus festgestellt.



Da die Ventrikel teilweise bis zu 3 cm breit waren, hat das aufgestaute Wasser auf die Sehnerven gedrückt. Die Folge ist, dass das rechte Augenlicht höchstens noch 20% Sehkraft hat.

Laut Uni-Augenklinik Ulm besteht keine Chance zur Heilung, eine Brille würde nichts bringen. Ist das wirklich wahr?

Geschrieben von Carsten am 28.07.2001 11:03:15   (3672 * gelesen)

 47 Wörter     

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: Sehnerv-Verletzung bei Hydrocephalus 
von anonymous am 02.01.2002 14:38:13 
hallo bei mir ist das auch so und die ärzte sagten mir das gleiche bei mir ist es aber so dass ich als ich klein war mein auge hätte schulen können aber ich tat es nicht und nun kann ich auf dem rechten auge nurnoch 10% sehen
  • Re: Sehnerv-Verletzung bei Hydrocephalus 
    von Daniela  am 22.10.2003 23:37:36