Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
Frederik
koebbi

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Narbenbehandlung

 Hallo zusammen

Habt ihr schon Erahrungen gemacht mit Narbenbehandlung? Was gibt es für Methoden?Wie schnell verheilen die Narben? Bis jetzt brauchte ich Keli med Salbe und mepiform benutzt. diese Sachen haben nicht geholfen.Eine Ärztin hat auch gesagt, dass man da etwas rein spritzen kann.

Um einen Rat wäre ich sehr dankbar. Milena


Geschrieben von Milena am 26.05.2015 04:16:40   (1725 * gelesen)

   

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: Narbenbehandlung 
von manuela  am 27.05.2015 15:22:52  http://www.hydrocephalus-muenster.org
Hallo Milena,

wie geht es dir? Hast du immer noch Beschwerden mit der Überdrainage?

Ich brauchte bis jetzt meine Narben nicht behandeln, da die Narben bei mir sehr gut abheilen. Ich musste letztes Jahr an der Hüfte operiert werden. Die Narbe ist schon kaum mehr sichtbar.

Es gibt ja eine Vielzahl von Salben für die Narbenbehandlung. So wie ich das im Internet gelesen habe, richtet sich die Behandlung auch nach dem Narbentyp.

Es gibt auch noch, wie deine Ärztin ja schon gesagt hat, verschiedene Therapieverfahren mit diversen Lasern, Hyaluronsäure-Fillern, chirurgischen Techniken und Silikongelen.
Das solltest du aber mit deiner Ärztin abklären.

Ich habe dir mal verschiedene Links rausgesucht.

Jungbrunnenklinik

Dr. med. Yael Adler

DocMedicus

helios-kliniken

gesundheits-lexikon

Narbeninfo

Hoffe, dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte.





Liebe Grüße
Manuela

Indem die Natur den Menschen zuließ, hat sie viel mehr als einen Rechenfehler
begangen: Ein Attentat auf sich selbst.

Re: Narbenbehandlung 
von Enrico  am 27.10.2015 03:54:56 

 Hi Milena,

Kenne Narbenbehandlung selbst nur von den Schultern her. An den Kopf und Bauchnarben habe ich sowas noch nie erhalten.

Narbenbehandlung dient dazu, dass die Narbe weich bleibt, und dadurch Bewegungen nicht stören. Gerade in frühen Stadium der Narbe ist dies wichtig, das sie weich bleibt, beweglich und nicht verhärtet, da es dadruch auch zu Bewegungseinschränkung kommen kann.

 

Da mein Körper ziemlich viele Narben hat ist es so, dass sie regelmäßig behandelt werden müssen, gerade an den Schultern, um ein Verhärten zu verhindern, was zu Bewegunseinschränkungen führen kann.

LG

Enrico