Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
Frederik
koebbi

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Flugreise?

Hallo!

Mit 59 Jahren wurde bei mir ein Normaldruck - Hydrocephallus festgestellt und mit einem Shunt und Codeman - Ventil behandelt.

Meine Frage wäre nun an Patienten, die schon eine Flugreise gemacht haben, wie wird das am Flughafen behandelt? Kennt man diese Krankheit auch auf kleinen Flughäfen oder in der Türkei?

Da wir jetzt gerne eine Flugreise buchen wollen, bin ich unsicher, ob ich das machen soll. Die Angst ist vor der Verstellung des Ventils durch Magnet und damit erheblichen Beschwerden.

Vielleicht kann mir jemand berichten, welche Erfahrungen auf Flugreisen gemacht wurden?
E-Mail: steiner.christine@gmx.at
Vielen Dank im Voraus!
Christine

Geschrieben von anonymous am 01.02.2013 16:20:04   (3247 * gelesen)

 56 Wörter     

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: Flugreise? 
von greeneyemandy am 02.03.2013 17:53:17 

 Hallo

mich würde die Antwort auf diese Frage auch Interessieren.

Ich fliege im Juni das erste mal in Urlaub und frage mich natürlich auch wie ich mich

verhalten soll. Piepst das ding wenn ich durch gehe? Wäre es besser vorher meinen 

Ausweis auszupacken und zu zeigen? Ist es noch notwendig ein Röntgenbild mit zu nehmen?

 

lg mandy