Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:




Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Klinische Auffälligkeiten

Hallo, mein Name ist Sandra und ich habe einige Fragen.

Vor einiger Zeit war ich hier auch angemeldet aber irgendwie klappt das Login nicht, deshalb schreibe ich den Beitrag eben so.

Bei mir wurde vor 6 Jahren ein Pineozytom festgestellt und operativ entfernt. In diesem Zusammenhang wurde ein Hydrocephalus diagnostiziert, dieser bereitet mir seit dieser Zeit unheimliche Probleme.

Mittlerweile habe ich den 2. Shunt und eine riesen Krankenhausgeschichte hinter mir.
Nachdem ich jetzt gut 1 1/2 Jahre Ruhe hatte, stellten sich vor ca. 2 Wochen wieder Kopfdruck, Übelkeit, Erschöpfung ein.
Welche Ursache kann das nun wieder sein.

Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.....

Lg Sandra

Geschrieben von anonymous am 12.11.2008 04:35:54   (6025 * gelesen)

 58 Wörter   

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Re: Klinische Auffälligkeiten 
von Michaela am 14.11.2008 17:19:03  http://www.hc-erfahrungsaustausch.de

Hi


 


Da kann ich nur sagen mach dir einen Thermin bei deinem Neuroch.


Ich kenne das mit langen und kompliz. KH aufenthalten.


 


Wünsche dir alles gute


 


Michaela