Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
mipe

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Forum

Moderiert von: stefan, manuela
Forum Index
Die Sprechstunde
     Allgemeine Sprechstunde des Hydrocephalus Team
     Vorstellung HC-Münster Forum!
 

Autor Vorstellung HC-Münster Forum!
Maschtel
Senior Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 243
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel Besuche die Homepage von Maschtel
Geschrieben: 24.10.2021 11:07

 

Vorstellung HC-Münster Forum!

Das HC-Münster Forum gibt Tipps bei Hydrocephalus Fällen,

bei denen es grundsätzlich schwerwiegende Probleme gibt!

Wir wissen auch nicht, ob wir helfen können, versuchen aber mit besten Rat zu Seite zu stehen.

Grundsätzlich ist die ganze Community, sprich alle Leute angesprochen, antworten zu geben!

Möchte man eine Antwort von mir haben,

https://www.facebook.com/groups/533388556718034/posts/4586740744716108/

ist eine Anmeldung unabdingbbar.

Ich bin, wie alle anderen auch nur Gast, bitte aber darum auch Dipl.-Ing. neben Ärzten zu akzeptieren.

Wer das nicht macht, lernt meinen Sarkasmus kennen!

Die Webseite findet man unter:

http://www.hydrocephalus-muenster.org/index.php

Wenn ich ein neues Thema aufmachen möchte, gehe ich ins letzte Thema,

oben rechts befindet sich der Button „Neues Thema“, dadrunter antworte ich auf das aktuelle Thema!

Diese Vorgensweise geht ohne Genehmigung und steht sofort zu Verfügung.

Eine andere Möglichkeit mit Genehmigungsbedarf sind Artikelkommentare!


 

Deutsche Gruppen bei facebook:

 



[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Maschtel am 25.10.2021 10:45 (Originaldatum 24.10.2021 11:07) ]




Viele Grüße Martin eBook; Buch

Bitte anmelden, seht „bezugnehmend auf die letzten anonym geschriebenen Beiträge! " ....................................................................................................................... Siehe: Veröfffentlichung 5.08.2003, 15.11.2003, 16.02.2007, 28.8.2014, 05.05.2018 .......................................................................................................................

PS: Auf der „Startseite“ erhält man alles Wichtige! "Klinikverzeichnis"


Hier einmal mehrere interessante Links, die ich jedem der mit dem Hydrocephalus zu tun hat, empfehlen kann!

.......................................................................................................................
"Wer das Prinzip verstehen möchte, wie Horizontalventile und Gravitationsventile arbeiten, wird dieses Problem sehr schön in "Was ist los mit meinem Shunt?" erklärt". .......................................................................................................................

Wie/wo Hirnflüßigkeit gebildet wird, wird in "Starker Schwindel und Erbrechen - Überdrainage???" aufmerksam gemacht! ...................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 17.12.2019 13:29 ......................................................................................................................

„Erweiterte Liquorräume und kein Hydrocephalus?"

Seite 4, Röntgenbild einer Verstopfung, ..Schlanke Ventrikel ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 11.01.2020 13:14 ......................................................................................................................

Shunt GAV 5/30- defekt oder unwahrscheinlich?,

Seite 1, Zusammenhang Kopfdruck/Ventrikelgröße ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 04.11.2018 11:09 & 06.11.2018 10:40 ......................................................................................................................

Seite 2, Erklärung der Problematik einer Überdrainage! ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 07.02.2020 13:24 ......................................................................................................................

Auf facebook Therapeuten & Patienten - Homepage

Der Mensch glaubt, er sei frei. Frei, weil er sich noch nie über die Kreise bewegt hat, an denen seine Ketten anspannen.

Quidquid agis prudenter agas et respice finem.

Was du auch tust, mache es mit Überlegung und denke an das Ende!

Cui bono? - Wem nutzt es?

I FEEL GOOD!


[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Maschtel am 14.11.2021 09:20 (Originaldatum 24.10.2021 11:07) ]

Zitieren nach oben
Maschtel
Senior Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 243
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel Besuche die Homepage von Maschtel
Geschrieben: 06.11.2021 14:45

Deutsche Version unten.

 

My aim!

 

If somebody there who thinks my mission is easy, is wrong!

My aim is nevertheless to reopening my case after 16-then years.   I have the feeling a lot of people throw stones at my feet- now, I think, I have removed the last disturbing stones.   Who wants to read needs facebook/Meta:
 

Marc Zuckerberg´s social competence:

https://www.facebook.com/groups/Therapeuten.Patienten/posts/4370556973061668

After exactly 1000 days that I  become aware, my fall in reha was kept a secret,   the lie of valproate encepalopathy to deceive a colleague was put forward,   in all facilitys I became activ or passiv Psychotropic drugs,  which normal is used in psychosis & schizophrenia and memories are completely erased,   my case will be probably reopened in week 45! Know I hope of reopening at monday. Perhaps!
Martin Putterer
 

 

 

Mein Ziel!/

Wer denkt mein Einsatz ist klein, der irrt! –

Mein Ziel ist nichts anderes, als meinen Fall, der 16 Jahre zurückliegt Wiederzueröffnen! Dabei werden mir Steine ohne Ende vor die Füße geworfen.

 

– Ich habe jetzt den Eindruck, die Letzten störende Steine enfernt zu haben. Wer lesen möchte, benötigt facebook, jetzt Meta:

Marc Zuckerberg´s soziale Kompetenz:

https://www.facebook.com/groups/Therapeuten.Patienten/posts/4370556973061668

Nach genau 1000 Tagen, dass mir bewußt wurde, mein Sturz in der Reha wurde verheimlicht, die Lüge einer Valproat-Encepalophatie zur Täuschung eines Kollegen wurde aufgestellt, in allen Einrichtungen wurde aktiv oder passsiv dafür gesorgt hat, dass ein Psychoparmaka verabreicht wird, welches Normal bei Psychosen & Schizophrenie seine Anwendung erhält und Erinnerungen vollständig löscht wird mein Fall vermutlich in KW 45 wiedereröffnet!!

 
Martin Putterer
 

Marc Zuckerberg

https://www.facebook.com/groups/Therapeuten.Patienten/posts/4370556973061668

 

Deine Wahl/Your choice:

https://www.facebook.com/groups/Therapeuten.Patienten/posts/4201377309979636/

 




Viele Grüße Martin eBook; Buch

Bitte anmelden, seht „bezugnehmend auf die letzten anonym geschriebenen Beiträge! " ....................................................................................................................... Siehe: Veröfffentlichung 5.08.2003, 15.11.2003, 16.02.2007, 28.8.2014, 05.05.2018 .......................................................................................................................

PS: Auf der „Startseite“ erhält man alles Wichtige! "Klinikverzeichnis"


Hier einmal mehrere interessante Links, die ich jedem der mit dem Hydrocephalus zu tun hat, empfehlen kann!

.......................................................................................................................
"Wer das Prinzip verstehen möchte, wie Horizontalventile und Gravitationsventile arbeiten, wird dieses Problem sehr schön in "Was ist los mit meinem Shunt?" erklärt". .......................................................................................................................

Wie/wo Hirnflüßigkeit gebildet wird, wird in "Starker Schwindel und Erbrechen - Überdrainage???" aufmerksam gemacht! ...................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 17.12.2019 13:29 ......................................................................................................................

„Erweiterte Liquorräume und kein Hydrocephalus?"

Seite 4, Röntgenbild einer Verstopfung, ..Schlanke Ventrikel ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 11.01.2020 13:14 ......................................................................................................................

Shunt GAV 5/30- defekt oder unwahrscheinlich?,

Seite 1, Zusammenhang Kopfdruck/Ventrikelgröße ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 04.11.2018 11:09 & 06.11.2018 10:40 ......................................................................................................................

Seite 2, Erklärung der Problematik einer Überdrainage! ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 07.02.2020 13:24 ......................................................................................................................

Auf facebook Therapeuten & Patienten - Homepage

Der Mensch glaubt, er sei frei. Frei, weil er sich noch nie über die Kreise bewegt hat, an denen seine Ketten anspannen.

Quidquid agis prudenter agas et respice finem.

Was du auch tust, mache es mit Überlegung und denke an das Ende!

Cui bono? - Wem nutzt es?

I FEEL GOOD!


[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Maschtel am 14.11.2021 09:14 (Originaldatum 06.11.2021 14:45) ]

Zitieren nach oben
Maschtel
Senior Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 243
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel Besuche die Homepage von Maschtel
Geschrieben: 09.11.2021 17:24

 

Eigentlich ist es egal, was Du schreibst! Deine Antwort, als Dipl.-Ing. ist genauso schwerwiegend, wie die Antwort jeden Vollhonks!

Das Ärzte von Technik null Ahnung haben, aber sie haben ein gutes Standing!

Die Meisten zwar null Ahnung! – Aber die Leute leiden gern!

 

 

Viele Grüße

Martin Putterer



Zitieren nach oben
Maschtel
Senior Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 243
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel Besuche die Homepage von Maschtel
Geschrieben: 09.11.2021 18:09

 

Das sieht nicht gut aus! – Gar nicht gut!

Viele Grüße

Martin Putterer



Zitieren nach oben
sortieren nach

 
Vorheriges Thema:  Probleme nach Op

Gehe zu: