Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
Susi
jonathan
juur

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Forum

Moderiert von: stefan, manuela
Forum Index
Medizinbereich für Interessierte
     Hydrocephalus
     Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier
 

Seite 1 2 vorherige Seite 


Autor Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier

Unregistrierter Benutzer
Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier

Geschrieben: 30.01.2014 21:21

anonymous schrieb am 30.01.2014 um 21:20:44 Uhr folgendes:

hallo

und zwar bin ich jetzt in der 24ssw und bei meinem kleinen sonnenschein wurde ein wasserkopf festgestellt. die ärzte konnten mir nich genau sagen ob er eine Behinderung haben wird oder nich. sie wollen ihn per Kaiserschnitt früher holen damit bei einer normalen geburt der druck auf dem kopf nich noch mehr wird jetzt hab ich halt sehr große angst was alles auf mich zu kommt. Die ärzte haben mir zwar erklärt wie alles abläuft wenn sie ihn früher holen das er in einen Brutkasten kommt bis er ein gewicht von 2000kg hat damit man ihm ein schud oder schand wie auch immer man des schreibt des wird ihm dann unter die haut in bauchraum gelegt. wie gesagt meine angst is groß das irgendwas schief geht. ich hab noch ein sohn mit 8 jahren der is kern gesund.




Zitieren nach oben
Michaela
Senior Mitglied

Registriert: 16.01.2004
Beiträge: 289
Wohnort: BW


Sende eine Private Nachricht an Michaela Besuche die Homepage von Michaela
Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier

Geschrieben: 30.01.2014 22:52

Hallo Jasmin,

gerade was das Thema mit der Geburt eines Kindes mit Hydrocephalus angeht, können wir hier nur sehr wenig sagen.

Da sind die Elternbegleiter der ASBH Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus besser für geeignet. www.elternbegleitung-asbh.de/dieelternbegleiter.html

oder auch die ASBH an sich als Verein / Verband dort findest du auch Ansprechpartner die Selbst ein Kind mit Hydrocephalus haben. www.asbh.de dort dann auf "ASBH vor Ort" dort sind die Ansprechpartner nach Bundesländern Sortiert. alle mit einem "HC" in der Beschreibung sind Ansprechpartner für fragen zum Hydrocpehalus.

Oder auch das Sternchenforum das ist ein Internet Forum für Eltern und Selbstbetroffene mit Spina Bifida und Hydrocephalus, dort findest du sehr viele Eltern. www.sternchenforum.de

Grüße Michaela

PS: ich und viele ander hier im Forum sind Selbstbetroffen von einem Hydrocephalus.



Zitieren nach oben

Unregistrierter Benutzer
Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier

Geschrieben: 29.12.2019 08:07

Hallo Zusammen,

wie ist es mit euren Babys damals bei euren Babys ausgegangen? Bei 19+0 wurden bei unserem Sohn Seitenventrikel mit einer Größe von 14mm festgestellt. Mache mir nun große Sorgen. Eine Fruchtwasseruntersuchung soll in zwei Wochen gemacht werden. Wie waren die Werte bei euch?

Lg


Zitieren nach oben
Maschtel
Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 135
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel
Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier

Geschrieben: 30.12.2019 16:05

Es ist natürlich sehr schwer Dich anzusprechen, wenn Du Dich nicht anmeldest oder zumindest einen Namen hinterlässt.  

Was in dem Alter normal ist: „Keine Ahnung!“ 

Du bist ja noch ganz am Anfang Deiner Schwangerschaft laß Dich nicht entmutigen und mach Dir nicht so viele negative Gedanken! 

Es bringt nichts! 

Und, laß Dir gesagt sein, selbst dann, wenn euer Kind den Hydrocephalus hat, gibt es heutzutage genug Möglichkeiten ihm zu helfen.

Warte erstmal die kommende Fruchtwasseruntersuchung ab und berichtete vom Ergebnis!




Viele Grüße Martin eBook; Buch


PS: Auf der „Startseite“ erhält man alles Wichtige! "Klinikverzeichnis"

Der Mensch glaubt, er sei frei. Frei, weil er sich noch nie über die Kreise bewegt hat, an denen seine Ketten anspannen.

Quis quid agis prudenter agas respice finem.

Was du auch tust, mache es mit Überlegung und denke an das Ende!


[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Maschtel am 30.12.2019 16:09 (Originaldatum 30.12.2019 16:05) ]

Zitieren nach oben

Unregistrierter Benutzer
Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier

Geschrieben: 05.01.2020 10:14

Hallo Zusammen,
danke für die Lieben Worte. Ich kann jetzt nur den Termin am Mittwoch abwarten. 14mm ist halt schon sehr groß. Man kann hier schon nicht mehr von "milde" sprechen.

Lg


Zitieren nach oben
Maschtel
Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 135
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel
Angst um mein ungeborenes Baby, 23. SSW, bin neu hier

Geschrieben: 05.01.2020 11:19

OK, Samanta!!!

Viele Grüße Martin

 



[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Maschtel am 06.01.2020 10:55 (Originaldatum 05.01.2020 11:19) ]


Zitieren nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 vorherige Seite 

 
Vorheriges Thema:  Hilfe bei meinem Baby wurde Hydrocephalus fest gestellt!
Nächstes Thema:  zuviel Hirnwasser = HC?

Gehe zu: