Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
ines
Nero
Marcus
Nani

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Artikelarchiv


Sortiert nach: Artikel (für September,2001) absteigend Artikel (für September,2001) Sortiert nach: Artikel (für September,2001) aufsteigend Sortiert nach: Datum absteigend Datum Sortiert nach: Datum aufsteigend Sortiert nach: Gelesen absteigend Gelesen Sortiert nach: Gelesen aufsteigend Aktionen
Kopfschmerzen: Auch Kinder klagen häufig über Beschwerden 
Gotha (dpa) - Bis zu 90 Prozent der über zehnjährigen Kinder kennen nach Angaben von Medizinern Kopfschmerzen. Bei 15 Prozent der Kinder sei der Leidensdruck so hoch, dass sie unterwiesen und behandelt werden müssen.



So der Oberhausener
...  Weiterlesen

01.10.2001 15:00:27 2899  Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren Ausgabe im PDF Format
Epilepsie: Eine halbe Million Deutsche betroffen 
Berlin/Göttingen (dpa) - Mit einem "Tag der Epilepsie" am 5. Oktober wollen eine Reihe von deutschen Selbsthilfeorganisationen auf diese oftmals noch mit scheu betrachtete Krankheit aufmerksam machen. In der Bundesrepublik Deutschland seien
...  Weiterlesen

29.09.2001 15:34:26 3626  Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren Ausgabe im PDF Format
Neue Methoden zum Behandeln des Hydrocephalus? 
Die Forschung mit Laser ist schon ziemlich weit fortgeschritten. Gibt es in der Forschung nicht auch schon Behandlungsmethoden per Laser, die eventuell die ableitenden Wege für den Liquor (Hirnwasser) wieder öffnen können?
Hat irgend jemand
...  Weiterlesen

16.09.2001 20:30:08 3459  Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren Ausgabe im PDF Format
Bayer warnt: Gestohlene Potenz-Pillen können gefährlich sein 

Der Pharmakonzern Bayer hat vor der Einnahme des Arzneimittels „Vardenafil“ gewarnt. Erst kürzlich wurden eine unbekannte Zahl von den Tabletten aus dem Bayer Werk in Leverkusen gestohlen. Der Pharmakonzern teilte am Freitagabend mit, dass
...  Weiterlesen

08.09.2001 10:42:05 2041  Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren Ausgabe im PDF Format

  • In unserer Datenbank gibt es insgesamt 4 Artikel