Lade Daten...

Bitte warten
Hydrocephalus

Neuigkeiten

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist frei. Werden Sie Mitglied Willkommen Gast
Werden Sie Mitglied:

Treten Sie unserer Communitiy bei um alle Möglichkeiten dieser Seite zu nutzen.  

Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.

Erstellen Sie einen Account um alles auf dieser Seite zu nutzen. Account erstellen

 Anmelden:





Heute haben folgende Benutzer Geburtstag Geburtstage:
ifi
Nikita

Top 100

Top Seiten Medizin

Vereinbarung

§ Datenschutzerklärung
 
 
 
 

Forum

Moderiert von: stefan, manuela
Forum Index
Medizinbereich für Interessierte
     Hydrocephalus
     Was ist los mit meinem Shunt?
 

Seite 1 2 3 4 5 6 vorherige Seite 


Autor Was ist los mit meinem Shunt?
Maschtel
Senior Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 262
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel Besuche die Homepage von Maschtel
Geschrieben: 04.06.2021 16:22

 

Ich danke Dir Andreas für Deinen lieb gemeinten Hinweis aber vielleicht hast Du sogar recht aber die e-mail sind meine e-mails.

Wenn es bei unserer Gesetzgebung mehr auf die Form als auf den Inhalt ankommt, „sag ich nur armes Deutschland!"

Ich bedanke mich für Deine Warnung und werde abwarten was passiert!

 

PS:  Das ist genau das Problem,, welches wir in  Deutschland haben. Fehlende Civilcourage - jeder denkt nur noch an sich! – Und das Schlimme an dieser Situation ist, es sind gerade die Kinder meiner & Schwestersgeneration. Also Kinder ab BJ 90-zig.

  • 1)     Erst mal war ich nie beleidigend zu Herrn Scholli Prof.  Dr. Haberl!
  • 2)     Steht er auf Titel!
  • 3)     Habe ich das Problem bereits beschrieben!
  • 4)     Wer soll für ihn aussagen? –Frau  Dr. med. Sevgi Sarikaya-Seiwert , die selber „Dreck  am Stecken“ hat? Rita Volkwein!

Ich hoffe Du nimmst mir meine Kritikpunkte nicht übel, denn gegen Dich persönlich habe ich gar nichts! – Im Gegenteil: „Du gibst mir die Chance dieses zu schreiben. Danke!“

 




Habe die Ehre! Martin eBook; Buch

Bitte anmelden, seht „bezugnehmend auf die letzten anonym geschriebenen Beiträge! " ....................................................................................................................... Siehe: Veröfffentlichung 5.08.2003, 15.11.2003, 16.02.2007, 28.8.2014, 05.05.2018 .......................................................................................................................

PS: Auf der „Startseite“ erhält man alles Wichtige! "Klinikverzeichnis"


Hier einmal mehrere interessante Links, die ich jedem der mit dem Hydrocephalus zu tun hat, empfehlen kann!

.......................................................................................................................
"Wer das Prinzip verstehen möchte, wie Horizontalventile und Gravitationsventile arbeiten, wird dieses Problem sehr schön in "Was ist los mit meinem Shunt?" erklärt". .......................................................................................................................

Wie/wo Hirnflüßigkeit gebildet wird, wird in "Starker Schwindel und Erbrechen - Überdrainage???" aufmerksam gemacht! ...................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 17.12.2019 13:29 ......................................................................................................................

„Erweiterte Liquorräume und kein Hydrocephalus?"

Seite 4, Röntgenbild einer Verstopfung, ..Schlanke Ventrikel ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 11.01.2020 13:14 ......................................................................................................................

Shunt GAV 5/30- defekt oder unwahrscheinlich?,

Seite 1, Zusammenhang Kopfdruck/Ventrikelgröße ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 04.11.2018 11:09 & 06.11.2018 10:40 ......................................................................................................................

Seite 2, Erklärung der Problematik einer Überdrainage! ....................................................................................................................... Siehe: Geschrieben: 07.02.2020 13:24 ......................................................................................................................

Auf facebook Therapeuten & Patienten - Homepage

Der Mensch glaubt, er sei frei. Frei, weil er sich noch nie über die Kreise bewegt hat, an denen seine Ketten anspannen.

Quidquid agis prudenter agas et respice finem.

Was du auch tust, mache es mit Überlegung und denke an das Ende!

Cui bono? - Wem nutzt es?

I FEEL GOOD!


[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Maschtel am 05.06.2021 09:55 (Originaldatum 04.06.2021 16:22) ]

Zitieren nach oben
Maschtel
Senior Mitglied
Registriert: 10.05.2016
Beiträge: 262
Wohnort: Mönchengladbach


Sende eine Private Nachricht an Maschtel Besuche die Homepage von Maschtel
Geschrieben: 03.01.2023 15:09

Ich erkenn ihn kaum!

Aber Ort und Namen sind identisch!

Prof. Dr. Hannes Haberl << -- Link!

Er sieht so dünn aus. Ohne Vorwissen tut er einem richtig leid!

Dr. med. Sevgi Sarikaya-Seiwert ist neue Leiterin geworden!<< -- Link!

Prof. Hannes Haberl: Einer der wenigen << -- Link!

 

 

Wie geht es Dir?

Gruß

Martin

 

 

 



[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Maschtel am 04.01.2023 14:52 (Originaldatum 03.01.2023 15:09) ]


Zitieren nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 3 4 5 6 vorherige Seite 

 
Vorheriges Thema:  Beschwerden nach neuen verstellbaren Shunt

Gehe zu: